Leinenbefreiung / Hundeführerschein


Janina Rose ist Sachverständige der Stadt Hamburg zur Abnahme der Gehorsamsprüfung zur Leinenbefreiung.

Seit 1.1.2007 gilt in Hamburg eine allgemeine Anleinpflicht.

Davon kann befreit werden, wer mit dem Hund bei einem anerkannten Sachverständigen die vorgeschriebene Gehorsamsprüfung abgelegt hat. 

Wir bieten regelmäßig Termine für die Gehorsamsprüfung zur Leinenbefreiung / Hundeführerschein an.

Die Prüfung wird grundsätzlich von einer bestimmten Person mit einem bestimmten Hund abgelegt.

Es können bis zu sechs Personen mit jeweils einem Hund gleichzeitig geprüft werden.

Die Kosten betragen 50 Euro für die erste Person und 40 Euro für eine zweite Person mit dem selben Hund.

Auch bei Nichtbestehen der Gehorsamsprüfung wird die Prüfungsgebühr fällig.

 
Voraussetzungen, die im Vorfeld zu beachten sind, um zur Prüfung zugelassen zu werden:

  • Haftpflicht-Versicherung
  • Chipnummer 
  • Registrierung im Hamburger Hunderegister 
  • gültiger Impfausweis
  • Der Hund muss mindestens 12 Monate alt sein.
  • Mit gefährlichen Hunden im Sinne des § 2 Absätze 1 und 2 Hundegesetz darf die Gehorsamsprüfung nicht durchgeführt werden

Entsprechende Nachweise sind zur Prüfung (in Kopie) mitzubringen.

 

Prüfungsinhalte:
Erlaubte Hilfsmittel während der Prüfung sind festschnallbares Halsband oder Halsband mit Zugstopp,

Halti, Brustgeschirr (nicht mit Zugwirkung unter den Achseln), Leine, Pfeife.
Der Einsatz von Futter oder Spielzeug als Belohnung ist zulässig.

Hör- sowie Sichtzeichen sind erlaubt.

Der Hund muss sich trotz der Ablenkungen durch zahlreiche Umweltreize als sicherer und verlässlicher Begleiter erweisen, der jederzeit der Kontrolle des Hundeführers unterliegt. In der Prüfung werden die Grundkommandos wie Sitz, Platz oder Steh, der Abruf und die Leinenführigkeit sowie die Sozialverträglichkeit Ihres Hundes überprüft.

Sie entscheiden selbst, ob Sie sich direkt zur Prüfung anmelden oder vorher Trainingstunden zur Vorbereitung buchen. Bezüglich der Vorbereitung auf die Gehorsamsprüfung zur Leinenbefreiung kontaktieren Sie uns gerne.

Nächster Termin: 07.06.2018 um 18:00 Uhr


oder lieber eine Generalprobe?

Sie sind sich nicht sicher, ob Sie es als Halter schaffen, die vorgegebenen Prüfungsinhalte der Leinenbefreiung zu meistern?

Nutzen Sie den Workshop Hundeführerschein.

Sie nehmen an der Prüfung aktiv teil und durchlaufen Sie mit den „echten“ Prüflingen.

Danach können Sie entscheiden, ob Sie sich zur nächsten Prüfung fest anmelden oder lieber noch üben möchten.

Preis: 15 Euro / Dauer ca.60 min